Mag. Gernot Göttlicher Mag. Stephan Greiner Reinhard Blümmel
Drucken
Covid-Start-up-Hilfsfonds [13.05.2020]
Um die notwendige finanzielle Unterstützung für junge und innovative Unternehmen, die von Corona betroffen sind, zu sichern, wurde der Covid-Start-Up-Hilfsfonds ins Leben gerufen.

Der Hilfsfonds sieht Zuschüsse auf private Investments vor und wird vom aws abgewickelt und ausbezahlt. Das aws verdoppelt das von unabhängigen Investoren in ein innovatives Kleinst- und Kleinunternehmen (Start-up) eingebrachte private Eigenkapital (mind. EUR 10.000,00 bis max EUR 800.00,00). Es handelt sich um einen Zuschuss, der im Erfolgsfall zurückzuzahlen ist.

Details und Kriterien finden Sie im aws Infoblatt sowie auf der aws Homepage.

Quelle: https://www.aws.at/covid-start-up-hilfsfonds-faq/ , 13.05.2020