Mag. Gernot Göttlicher Mag. Stephan Greiner Reinhard Blümmel
Drucken
BMF-Verordnung über die Bewertung von Sachbezügen betreffend Kraftfahrzeuge bei wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern [20.12.2018]
Sehr geehrte Klientin,
sehr geehrter Klient!

Das BMF hat mittels Verordnung (BGBl. II Nr. 70/2018) die ertragsteuerliche Behandlung bei
privater Kfz-Nutzung von wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern neu
geregelt.

Lesen Sie mehr dazu in unserer Klienteninformation!