Mag. Gernot Göttlicher Mag. Stephan Greiner Reinhard Blümmel
Drucken
Maroni und ein bisserl mehr [10.11.2019]
Liebe Klientinnen, liebe Klienten,

Maroni und ein bisserl mehr findet heuer nicht in unserem Kanzleihof statt.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, wir werden stattdessen ganz im Sinne der besinnlichen Zeit für einen guten Zweck spenden.

Damit die Adventzeit jedoch nicht ganz ohne IWTH verduftet, werden wir Ihnen eine kleine Aufmerksamkeit für die Adventzeit zusenden.

Ihr IWTH-Team
Maßnahmen vor Jahresende 2019 - Für alle Steuerpflichtigen [01.11.2019]
(Topf-)Sonderausgaben Die Absetzbarkeit der sogenannten Topfsonderausgaben wurde zuletzt stark eingeschränkt. Lediglich für vor dem 1.1.2016 abgeschlossene Versicherungsverträge (bzw. begonnene Sanierungsmaßnahmen oder aufgenommene Darlehen für Wohnraumsanierung) MEHR...
Maßnahmen vor Jahresende 2019 - Für Arbeitnehmer [01.11.2019]
Werbungskosten noch vor Jahresende bezahlen

Ausgaben, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der nichtselbständigen Tätigkeit stehen, müssen noch vor dem 31.12.19 entrichtet werden, damit sie 2019 von der Steuer abgesetzt werden können. Oftmals handelt es sich dabei um berufsbedingte Aus-, Fortbildungs- und Umschulungskosten.
MEHR...
Maßnahmen vor Jahresende 2019 - Für Arbeitgeber [01.11.2019]
Lohnsteuer- und beitragsfreie Zuwendungen an Dienstnehmer (pro Dienstnehmer p.a.) Betriebsveranstaltungen (z.B. Weihnachtsfeier) 365 €; Sachzuwendungen (z.B. Weihnachtsgeschenk) 186 €; Freiwillige soziale Zuwendungen an den Betriebsratsfonds sowie zur Beseitigung von MEHR...
Maßnahmen vor Jahresende 2019 - Für Unternehmer [01.11.2019]
Der näher rückende Jahreswechsel sollte zum Anlass für einen Steuer-Check genommen werden. Denn es finden sich regelmäßig Möglichkeiten, durch gezielte Maßnahmen legal Steuern zu sparen bzw. die Voraussetzungen dafür zu schaffen.
MEHR...
Elektronische Zustellung [29.10.2019]
Im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung soll die Kommunikation auf elektronischem Weg zwischen Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen mit Behörden weiter ausgebaut werden. Ab dem 1.1.2020 wird laut E-Government-Gesetz daher das "Recht auf elektronischen Verkehr" für jene Angelegenheiten, die in Gesetzgebung Bundessache sind, eingeführt. MEHR...
Sozialversicherungswerte 2020 [01.10.2019]
Unter Berücksichtigung der Aufwertungszahl von 1,031 betragen die Sozialversicherungswerte für 2020 voraussichtlich (in €):
MEHR...