Mag. Gernot Göttlicher Mag. Stephan Greiner Reinhard Blümmel
Drucken
Steuertermine 2019 [01.01.2019]
Jänner Fälligkeiten 15.1. USt für November 2018 Lohnabgaben (L, DB, DZ, GKK, Stadtkasse/Gemeinde) für Dezember 2018 Fristen und Sonstiges MEHR...
Absetzbarkeit der Kosten eines Jusstudiums als Ausbildungsmaßnahme [01.01.2019]
Bekanntermaßen können Aus- bzw. Fortbildungskosten im Zusammenhang mit der vom Steuerpflichtigen ausgeübten oder einer damit verbundenen beruflichen Tätigkeit als Werbungskosten geltend gemacht werden. Bei einem Universitätsstudium fragt die Finanzverwaltung oftmals MEHR...
Pauschalentgelt für Zeitungsabonnement und Vignette ist aufzuteilen [01.01.2019]
Die umsatzsteuerliche Behandlung von "Paketen und Kombinationen", bei denen die beiden Teile unterschiedlichen Umsatzsteuertarifen unterliegen, ist schon seit jeher ein umstrittenes Thema. Der Verwaltungsgerichtshof hatte sich unlängst (GZ Ra 2016/15/0039 vom 13.9.2018) mit der MEHR...
Begünstigungen bei der Versicherungssteuer ab 1.1.2019 im land- und forstwirtschaftlichen Bereich [01.01.2019]
Im Zuge des Maßnahmenpakets für die Land- und Forstwirtschaft wurde die Vereinheitlichung der Versicherungssteuer bei allen landwirtschaftlichen Elementarrisikoversicherungen beschlossen. Bisher unterlagen die Versicherung gegen Hagelschäden (Schaden an den versicherten MEHR...
Steuerabzug bei Einkünften für die Einräumung von Leitungsrechten ab 2019 [01.01.2019]
Für Grundstückseigentümer oder -bewirtschafter, die von Infrastrukturbetreibern (aus den Bereichen Strom, Gas, Erdöl oder Fernwärme) für die Benützung des Grundstücks ein Entgelt ("Leitungsentschädigung") erhalten, ergeben sich ab 2019 MEHR...
Geschäftsführerüberlassung im Konzern - keine Mehrfachbelastung mit Sozialversicherungsbeiträgen [01.01.2019]
In der Praxis kommt es bei Konzernen regelmäßig vor, dass Manager neben ihrer Tätigkeit beim eigentlichen Dienstgeber zusätzlich noch in einer oder mehreren Tochtergesellschaften Geschäftsführerfunktionen ausüben. Dies geschieht oft ohne gesonderten MEHR...
BMF-Verordnung über die Bewertung von Sachbezügen betreffend Kraftfahrzeuge bei wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern [20.12.2018]
Sehr geehrte Klientin,
sehr geehrter Klient!

Das BMF hat mittels Verordnung (BGBl. II Nr. 70/2018) die ertragsteuerliche Behandlung bei
privater Kfz-Nutzung von wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern neu
geregelt.

Lesen Sie mehr dazu in unserer Klienteninformation!